afrikanisch-trommeln: Rhythmen aus Westafrika (und mehr) auf Djembe und Dundun mit Sylvie  & Dieter

Trommelkurse in Nürnberg / Erlangen

Schnupperkurs "afrikanisch-tanzen" mit Aicha Kouyate

"Schnupperkurs Afrikanischer-Tanz" mit Aicha Kouyate und live Trommeln
Sa 02.03. Villa Leon / 18.30h bis 20h / 20.- EUR / Anmeldung und weitere Infos bei: bibiafrica@online.de
Die international bekannte Sängerin und Tänzerin Aicha Kouyate (in Nürnberg vor allem auch bekannt durch ihre Zusammenarbeit mit der Musikformation "Argile") zeigt in diesem Workshop einfache Tanzfiguren, die von Live-Trommlern begleitet werden.
Der Kurs ist gedacht für Menschen, die schon immer mal "Afrikanisch Tanzen" wollten, sich aber bisher nicht so recht getraut haben. Aicha ist eine sympathische und geduldige Anleiterin - und perfekt tanzen muss man auch nicht! Spass und Freude an der Bewegung, am Tanz und afrikanischer Rhythmik werden spielerisch vermittelt. Nach dem Workshop kann man dann schon fast "nach Hause fliegen"....
Weitere Infos: http://m.afrikanisch-trommeln.de/workshops/
 

Workshops mit Mansa Camio (Guinea)

 Workshops mit Mansa Camio (Guinea) - demnächst Termin für 2024 hier...

 
Mansa Camio betrachtet sich als Hüter und Bewahrer seiner Kultur und gibt auch gerne sein profundes Wissen über die Anlässe weiter, zu denen die Rhythmen, Lieder und Tänze in seiner Heimat gespielt werden. Er ist ein geduldiger und großartiger Lehrer, der die Teilnehmer*innen in seine (Rhythmus-)Welt mitzunehmen vermag.

Kindergarten- und Schulprogramme

Unser Konzept "Kan-ga So", das Sylvie und Dieter gemeinsam entwickelt haben, funktioniert wunderbar für Trommler*innen zwischen 4 bis 104 ;-) - aber besonders gut für Kinder.

Wir üben einfache, aber mehrstimmige Rhythmen, d.h. auch das "Aufeinander-Hören", "Sich-dem-Tempo-der-Anderen-anpassen", "eine-eigene-Aufgabe-im-Gesamtgeschehen-übernehmen" - und natürlich üben wir auch: motorische Fähigkeiten , vernetztes Denken, einen Text auf die Trommel zu übertragen, oder auch zu singen, während man etwas anderes trommelt u.v.m.

Schnupperkurs afrikanisch-trommeln

Sa 02.03. Nürnberg, "Schnupperkurs afrikanisch-trommeln" mit Dieter Weberpals 14 bis 18 Uhr im einem hellen und schönen Raum in der Villa Leon  - Teilnahmegebühr 35.- EUR. Anmeldung: direkt bei bibiafrica@online.de - Vorkenntnisse sind nicht erforderlich (aber auch nicht hinderlich!) - ihr müsst nur Spass und Freude an der Musik mitbringen! Trommeln haben wir genügend da. Wir üben mit euch spielerisch einige Rhythmen (auch mehrstimmige), bei denen man den Reiz und die Wirkung afrikanischer Rhythmik schon ganz gut spüren und erleben kann. Zu unserem "Schnupperkurs" hat uns Karin Charlotte Melde auf Facebook folgendes Kompliment zukommen lassen, das wir euch nicht vorenthalten wollen: "MÜSST ihr ausprobieren. Nach vier Stunden Trommeln mit Dieter fühlte ich mich jedenfalls wie ein Profi inmitten einer Band."
 

Auftritte

Trommelensembles für Auftritte in verschiedenen Größen und mit Gastsolisten sind auf Anfrage jederzeit möglich. Hier ein Foto von einem Auftritt bei der Friedenstafel in der Strasse der Menschenrechte in Nürnberg - der Abschlußveranstaltung der Verleihung des Menschenrechtspreises der Stadt Nürnberg 2023

Trommeln-Intensiv am Eschenhof

Do 27. - So 30.06.2024 Trommel-Intensiv-Workshop Pfaffenhofen b. Velden, Eschenhof - vier Tage lang mit Anleitung von Sylvie & Dieter 6 Stunden täglich trommeln - im Freien, abends am Lagerfeuer oder bei schlechtem Wetter auf überdachter Terrasse, im Tipi oder im Seminarraum inkl. Verpflegung, Stellplatz für Campingbus, Zelten - in den Pausen kann man u.a. auf dem Hof mit Pferden reiten.... und und und - weitere Infos:gen unter: bibiafrica@online.de
 

Firmen-Events

Wir spielen mit Trommlegruppen in verschiedenen Größen auf zahlreichen Events. Wir feuern Sportveranstaltungen an (wie z.B. auf dem Foto die Teqball-Weltmeisterschaft 2022), spielen auf Kundgebungen von Gewerkschaften (z.B. ver.di oder DGB), auf Firmenveranstaltungen (auch mit dem Publikum - bei adidas z.B. mit 400 Personen und Trommeln) oder auf privaten Festen.

Trommelverkauf für Schulklassen, Kindergärten und Djembe-Spieler*innen

Wir freuen uns, qualitativ hochwertige Trommeln anbieten zu können, die jahrelang halten. Vor allem gute Felle sind da wichtig, bei Billigtrommeln sind diese oft schon nach einem halben jahr kaputt und keine Freude für Lehrer/Erzieher und Schüler. Unsere eigenen Trommeln verwenden wir bei Schulkursen und hoher Beanspruchung 10 bis 15 Jahre bevor eine Reparatur fällig ist.

Druckversion | Sitemap
© Dieter Weberpals